Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen vertrauen beim Informationsmanagement sowie der Digitalisierung und Aufbewahrung ihrer Daten auf EMA® und VSTOR® Vault Speichersystem!

Presse & Aktuelles

Aktuelle News aus dem Archivierungssegment, offizielle Pressemitteilungen und Informationen zu Messen und Veranstaltungen. In diesem Bereich bringen wir Sie auf den neuesten Stand rund um ARTEC und unsere Produktpalette.

Messen & Events // Aktuellster Eintrag // mehr >>

P&W Hausmesse Security meets Network | 2018 | Haltern am See | Deutschland

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr am 26.09.2018 wieder an der Hausmesse Security meets Network der P&W Netzwerk dabei zu sein. Bei dem „Roadtrip to IoT“ dürfen wir natürlich nicht fehlen und zeigen Ihnen einen sicheren Hafen für Unternehmensdaten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite P&W Netzwerk.

Nachrichten // Aktuellster Eintrag // mehr >>

Für die Saison 2018/19 freuen wir uns, mit dem EC Bad Nauheim einen festen Bestandteil der Wetterau zu unterstützen.

"Innovation, Hightech und IT finden nicht nur im amerikanischen Silicon Valley, sondern auch ganz konkret hier bei uns vor Ort statt. So wie beim Eishockey eine sichere Abwehr die Grundlage für einen nachhaltigen Erfolg bildet, stellen auch in Firmen zuverlässige und geschützte IT-Prozesse eine wichtige Basis dar. Genau hier setzen wir an und entwickeln Lösungen, die weltweit dazu beitragen, sicherer, effizienter und produktiver mit Informationen arbeiten zu können. Als Unternehmen, das fest in der Region verwurzelt ist, liegen uns auch der Sport und das Vereinsleben in der Wetterau sehr am Herzen. Wir freuen uns daher sehr darüber, mit dem EC Bad Nauheim nicht nur einen traditionellen Eishockey-Club, sondern auch ein echtes sportliches Aushängeschild zu unterstützen und wir drücken fest die Daumen für eine erfolgreiche neue Saison", sagt Jerry J. Artishdad, CEO der ARTEC IT Solutions AG.

ARTEC IT Solutions ist führender Hersteller für umfassende Informationsmanagement- und Datensicherheitslösungen von der Erfassung, über die effiziente Nutzung bis hin zur sicheren Speicherung und rechtskonformen Archivierung aller Unternehmensdaten. Neben der modular aufgebauten Produktreihe EMA® runden der performante Massenspeicher VSTOR® sowie firegate VPN zur sicheren Anbindung von Cloud-Diensten das Leistungsangebot optimal ab.

Seit der Gründung 1995 in Karben (Wetteraukreis) entwickelt das Unternehmen spezielle Software-, Hardware- und integrierte Appliance-Lösungen, die für ganzheitliche und optimierte Geschäftsprozesse sorgen. Die Lösungen von ARTEC sind weltweit bei Unternehmen jeder Größenordnung und Branche im Einsatz. Neben der Zentrale in Karben befinden sich weitere Niederlassungen in Atlanta, USA sowie Seoul, Südkorea.

Pressemitteilungen // Aktuellster Eintrag // mehr >>

Der neue EMA® DeDup Server von ARTEC IT Solutions vermeidet Duplikate in großen Infrastrukturen

Karben, 06.06.2018 – ARTEC IT Solutions präsentiert mit dem neuen EMA® DeDup Server eine Lösung, mit der vor allem große Unternehmen die Performance bei der E-Mail-Archivierung deutlich steigern können. Die neue Appliance des Spezialisten für Informationsmanagement, Archivierung, Datensicherheit und Data Analytics sorgt dafür, dass Duplikate vermieden werden und führt dadurch zu einem reduzierten Speicher- und Ressourcenbedarf.

Der EMA® DeDup Server eignet sich vor allem für große und sehr große Infrastrukturen, in denen mehrere EMA®-Appliances in Verbindung mit Exchange eingesetzt werden. Durch die Konzeption des Microsoft Exchange Journalings kann es hier zu einem relativ hohen Anteil an mehrfach vorhandenen E-Mails kommen, beispielsweise durch große Verteilerkreise. Der Grund dafür liegt technisch in der Art und Weise, wie Exchange Journaling-Postfächer behandelt, da je Postfach eine Kopie der betreffenden Mail erstellt wird.

Während die Deduplizierung beim Einsatz eines einzelnen EMA®-Systems durch das bereits integrierte Single Instancing optimal funktioniert, ist dies beim Zusammenspiel mehrerer EMA® s in einer Exchange-Umgebung nicht wirksam. Der neue EMA® DeDup Server koordiniert daher in einem solchen Szenario genau, welche E-Mail bereits archiviert wurde und welche nicht oder welche Mail bereits auf einer Maschine in Bearbeitung ist. Da die Abfrage direkt nach der Auswertung des sogenannten Envelope-Reports erfolgt, kann der Ressourcenbedarf durch den Einsatz des Duplikateservers signifikant gesenkt werden. Unnötige Wartezeiten werden so vermieden und die Gesamt-Performance der eingesetzten EMA®-Appliances kann ohne zusätzliche Erweiterungen deutlich gesteigert werden.

Der EMA® DeDup Server lässt sich einfach und schnell zentral ins Netzwerk integrieren. Die Enterprise-Lösung ist auf die Zusammenarbeit mit EMA® abgestimmt und basiert auf einer dedizierten Appliance mit InMemory-Datenbank. Ebenso wie EMA® und andere ARTEC-Lösungen ist der EMA® DeDup Server mit dem Betriebssystem AOS ausgestattet.

„Der neue DeDup Server ist eine smarte Lösung für große Unternehmen, die ihre Performance bei der Archivierung ohne großen Aufwand steigern möchten“, erklärt Jerry J. Artishdad, CEO der ARTEC IT Solutions AG. „Da der Bedarf an Rechenleistungen und Storage je nach Szenario erheblich sinken kann, ist ein schneller Return on Invest erreichbar.“

ARTEC IT Solutions bietet Lösungen für digitales Informationsmanagement, rechtssichere Archivierung von quellen- und formatunabhängigen Daten wie E-Mails, Dokumenten oder Sprachaufzeichnungen sowie hochperformante Speicherlösungen für Unternehmen und Organisationen.

PDF (Deutsch, 503 kB)

Pressespiegel // Aktuellster Eintrag // mehr >>

Münsterländische Tageszeitung | Firmen müssen Umgang mit Daten belegen

PDF (986 kB)

Große Unsicherheit herrsche zur Zeit bei vielen Unternehmen angesichts der neuen Datenschutz-Grundverordnung, weiß Bernd Deeken. Darum veranstaltete er einen Infotag.

Presse-Kontakt

Sie haben noch Fragen?
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns direkt!

ARTEC IT Solutions AG
Robert-Bosch-Str. 38
61184 Karben

Felix Hansel
Tel: +49 (0) 6039 9154 - 0
Fax: +49 (0) 6039 9154 - 54
E-Mail: