Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen vertrauen beim Informationsmanagement sowie der Digitalisierung und Aufbewahrung ihrer Daten auf EMA® und VSTOR® Vault Speichersystem!

Presse & Aktuelles

Aktuelle News aus dem Archivierungssegment, offizielle Pressemitteilungen und Informationen zu Messen und Veranstaltungen. In diesem Bereich bringen wir Sie auf den neuesten Stand rund um ARTEC und unsere Produktpalette.

Messen & Events // Aktuellster Eintrag // mehr >>

Geschäftsgeheimnisse wirksam schützen | 2018 | Frankfurt am Main | Deutschland

Geschäftsgeheimnisse wirksam schützen: Rechtliche, technische und organisatorische Anforderungen

Datum: Donnerstag, 08. November 2018, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
Veranstalter: House of IT, Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek und ARTEC IT Solutions
Ort: Goetheplatz 5-7, 60313 Frankfurt am Main

Ende 2018 tritt das „Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen“ in Kraft, das wertvolles unternehmerisches Know-how vor Industriespionage und Geheimnisverrat schützen soll. Doch wie lassen sich die neuen Vorgaben rechtssicher umsetzen?
Gemeinsam mit der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek und dem House of IT laden wir Sie am 8. November 2018 nach Frankfurt ein. Informieren Sie sich über rechtliche, technische und organisatorische Anforderungen der neuen Rechtslage, stellen Sie Fragen aus Ihrer Unternehmenspraxis und tauschen Sie sich beim anschließenden Get-Together mit unseren Experten aus.

AGENDA

17:00 Uhr Begrüßung
  Dr. Florian Volk, Geschäftsführer House of IT e. V.
  Das neue Geheimnisschutzgesetz – ohne Compliance kein Schutz?
  Rechtsanwalt und Salaried Partner Dr. Ubbo Aßmus, Heuking Kühn Lüer Wojtek
  Langfristiger Schutz von Integrität und Vertraulichkeit
  Dr. Johannes Braun, Kryptographie und Computeralgebra, Technische Universität Darmstadt
  Best Practice: So schützt man sensible Unternehmensdaten!
  Ramón J. Baca González, Sales Manager EMEA, ARTEC IT Solutions AG
18:30 Uhr Get-Together

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung unter dem folgenden Link eveeno.com/geheimnisschutz.

Wir freuen uns, Sie auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Nachrichten // Aktuellster Eintrag // mehr >>

Für die Saison 2018/19 freuen wir uns, mit dem EC Bad Nauheim einen festen Bestandteil der Wetterau zu unterstützen.

"Innovation, Hightech und IT finden nicht nur im amerikanischen Silicon Valley, sondern auch ganz konkret hier bei uns vor Ort statt. So wie beim Eishockey eine sichere Abwehr die Grundlage für einen nachhaltigen Erfolg bildet, stellen auch in Firmen zuverlässige und geschützte IT-Prozesse eine wichtige Basis dar. Genau hier setzen wir an und entwickeln Lösungen, die weltweit dazu beitragen, sicherer, effizienter und produktiver mit Informationen arbeiten zu können. Als Unternehmen, das fest in der Region verwurzelt ist, liegen uns auch der Sport und das Vereinsleben in der Wetterau sehr am Herzen. Wir freuen uns daher sehr darüber, mit dem EC Bad Nauheim nicht nur einen traditionellen Eishockey-Club, sondern auch ein echtes sportliches Aushängeschild zu unterstützen und wir drücken fest die Daumen für eine erfolgreiche neue Saison", sagt Jerry J. Artishdad, CEO der ARTEC IT Solutions AG.

ARTEC IT Solutions ist führender Hersteller für umfassende Informationsmanagement- und Datensicherheitslösungen von der Erfassung, über die effiziente Nutzung bis hin zur sicheren Speicherung und rechtskonformen Archivierung aller Unternehmensdaten. Neben der modular aufgebauten Produktreihe EMA® runden der performante Massenspeicher VSTOR® sowie firegate VPN zur sicheren Anbindung von Cloud-Diensten das Leistungsangebot optimal ab.

Seit der Gründung 1995 in Karben (Wetteraukreis) entwickelt das Unternehmen spezielle Software-, Hardware- und integrierte Appliance-Lösungen, die für ganzheitliche und optimierte Geschäftsprozesse sorgen. Die Lösungen von ARTEC sind weltweit bei Unternehmen jeder Größenordnung und Branche im Einsatz. Neben der Zentrale in Karben befinden sich weitere Niederlassungen in Atlanta, USA sowie Seoul, Südkorea.

Pressemitteilungen // Aktuellster Eintrag // mehr >>

SAP-Daten erfassen, intelligent verwalten, einfach migrieren und rechtssicher vorhalten

Karben, 26.09.2018 – ARTEC IT Solutions gibt bekannt, dass die Informationsmanagement- und Archivierungslösung EMA® 6.0 erfolgreich für die Integration mit der Technologieplattform SAP NetWeaver zertifiziert wurde.

Unternehmen und Organisationen sind dadurch in der Lage, EMA® schnell und nahtlos in ihre bestehenden SAP-Infrastrukturen mit SAP ArchiveLink einzubinden. SAP-Daten sowie auch Informationen aus anderen Quellen können nun sicher in einem zentralen System archiviert werden, was gleichzeitig Digitalisierungs-Projekte optimal unterstützt.

"Erstmalig wird eine vollständige und sichere Datenverwaltung über alle Datenquellen einschließlich SAP-Objekte hinweg in einem einzigen System ermöglicht", erklärt Jerry J. Artishdad, CEO der ARTEC IT Solutions AG. "Wir freuen uns sehr darüber, unseren Kunden jetzt eine Komplett-Lösung anbieten zu können, welche sämtliche Anforderungen an die SAP-Archivierung erfüllt: vom integrierten SAP Content Server über die zertifizierte SAP ArchiveLink-Schnittstelle bis hin zur rechtssicheren Datenhaltung und dem Anstoßen von Workflows. Und das branchen-übergreifend in jeder Umgebung, egal ob inhouse oder in der Cloud."

Metadaten erfassen und Workflow-Szenarien umsetzen

Kunden können EMA® nun als umfassendes Informations-management- und Archivsystem für ihre SAP-Daten und andere Datenquellen einsetzen. Beispielsweise lassen sich Daten aus den Bereichen ERP, Logistik, Personal oder Finanzwesen erfassen und kundenspezifisch verarbeiten. Neben der Erfassung ist EMA® auch auf typische Anforderungen im SAP-Umfeld ausgelegt. So können etwa Metadaten wie Beleg- oder Transaktionsnummern automatisiert erfasst und den archivierten Dokumenten für die weitere Verarbeitung hinzugefügt werden. Zudem können alle Standardbarcode-Szenarien problemlos abgebildet werden und auch die Erfassung von OCR-basierten Capturing-Prozessen lässt sich automatisieren. Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten für die Integration von Workflows.

SAP-Dokumente, Drucklisten und Dateien sind darüber hinaus per EMA®-Volltextsuche auch außerhalb der SAP-Systeme zugänglich. Zudem gestaltet sich die sonst oft aufwendige Migration von bestehenden SAP-Archiven und Repositories durch EMA® besonders einfach und effizient und kann ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs im Hintergrund durchgeführt werden.

Ganzheitliches Live-Archiv bei hoher Datensicherheit

Als ganzheitlich konzipierte Lösung ist EMA® bei der Archivierung nicht allein auf SAP-Daten beschränkt. Durch Berücksichtigung diverser anderer Quellen und unstrukturierter Daten – etwa E-Mails, Fileserver-Dateien, gescannte Dokumente oder Sprachaufzeichnungen – lässt sich ein einheitliches, zentrales und umfassendes Informationsmanagement unter Einhaltung aller rechtlichen Anforderungen realisieren. "Wir schaffen somit ein zentrales System, das aus "Big Data" endlich "Smart Data" werden lässt", erklärt Jerry J. Artishdad abschließend. "Das spezielle Sicherheitskonzept von EMA® sorgt zudem dafür, dass sämtliche Informationen zuverlässig vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen geschützt werden und unerreichbar für Cyberangriffe bleiben."

PDF (Deutsch, 525 kB)
PDF (Englisch, 519 kB)

Pressespiegel // Aktuellster Eintrag // mehr >>

IT-Markt | Artec verknüpft EMA® mit SAP

Dass IT-Security nicht nur aus Firewalls und Malware-Schnüfflern besteht, zeigte Artec IT Solutions. Der Spezialist für Informationsmanagement demonstrierte an der IT-SA die neue Version der Datenmanagement-Lösung EMA®.

https://www.it-markt.ch/news/2018-10-22/drei-tage-in-nuernberg-in-der-heimat-der-it-security

Presse-Kontakt

Sie haben noch Fragen?
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns direkt!

ARTEC IT Solutions AG
Robert-Bosch-Str. 38
61184 Karben

Felix Hansel
Tel: +49 (0) 6039 9154 - 0
Fax: +49 (0) 6039 9154 - 54
E-Mail: