14.02.2014: BIG DATA und modernes Informationsmanagement im Gesundheitssektor

Neue digitale Kommunikationswege und immer schnellere Abläufe erfordern auch im Gesundheitswesen neue Wege der Informationsverwaltung.

Gerade der Healthcare-Bereich stellt dabei besondere Anforderungen, beispielsweise bezüglich der Hochverfügbarkeit und Manipulationssicherheit sensibler Patientendaten. Gleichzeitig werden zukunftssichere Systeme gewünscht, die wirtschaftlich und effizient sind sowie ein hohes Maß an Flexibilität bieten.

Unterstützt von Anregungen unserer Partner und Kunden haben wir bei ARTEC in den vergangenen Monaten intensiv an der Weiterentwicklung unserer Lösungen rund um die Kernthemen "BIG DATA" und "digitales Informationsmanagement" gearbeitet. Denn das wirtschaftlich sinnvolle Management und die effiziente Nutzung der großen und kontinuierlich steigenden Datenmengen zählen heute zu den wichtigsten IT-Herausforderungen.

Schon länger bestehende, proprietäre Lösungen, etwa im ERP- oder DMS-Bereich, bieten meist nur unvollständige Antworten auf diese Herausforderungen. Sie beziehen sich meist auf einzelne, sehr spezielle Problemstellungen. Eine ganzheitliche Herangehensweise lassen sie aber vermissen. Gleichzeitig ist die Benutzerfreundlichkeit oft nicht optimal. Ein entscheidender Nachteil, denn gerade im Gesundheitswesen ist es wichtig, dass Lösungen auch von Mitarbeitern ohne größere IT-Affinität einfach und intuitiv bedient werden können. Auch unstrukturiert abgelegte Daten müssen sich über eine globale Suchfunktion jederzeit schnell wiederfinden lassen.

Mit unseren Produktneuheiten rund um die Lösungen VSTOR® und EMA® Enterprise Managed Archive bieten wir eine konkrete Antwort auf die Herausforderungen in den Bereichen Informationsmanagement, Verfügbarkeit und Datensicherheit im Zeitalter von "BIG DATA".

Gerne möchten wir Sie herzlich zur Vorstellung dieser innovativen Neuheiten auf die Zorg & ICT 2014 in Utrecht einladen. Wir würden uns sehr freuen, Sie vom 25. - 27. März als Gast auf unserem Gemeinschaftsstand A030 mit unserem Partner SJ-Solutions B.V. begrüßen zu dürfen. Oder besuchen Sie unsere Präsentation am 26. März zwischen 11:30 und 12:00 im "Theatre Red". Dort erfahren Sie in einem gemeinsamen Vortrag mit unserem Partner, welche konkreten Vorteile Ihnen ein modernes, zentrales und leistungsstarkes Suchsystem in lokalen und globalen Umgebungen bieten kann.

Mit unserem einzigartigen Informationsmanagementsystem VSTOR® demonstrieren wir Ihnen außerdem, wie einfach, flexibel, zukunftssicher und bezahlbar das Management aller geschäftlichen operativen Informationen umgesetzt werden kann!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Messestand!