03.04.2019: Einfacher Umstieg auf SAP HANA

Viele Unternehmen, die SAP einsetzen, beschäftigen sich derzeit mit der Migration auf die neue Softwareplattform SAP S/4HANA. Und täglich werden es mehr – denn durch das angekündigte Supportende für bisherige ERP-Generationen kommen Anwender mittelfristig nicht an der neuen SAP-Plattform vorbei. Gut zu wissen: Mit EMA® von ARTEC IT Solutions sind Kunden bereits heute zukunftssicher aufgestellt. Denn EMA® lässt sich durch die zertifizierte Integration als sicheres Datenmanagement- und Archivsystem für SAP-Dokumente nutzen.

Ein Aspekt, der sogar noch wichtiger werden wird. Denn EMA® entlastet die In-Memory-Architektur von SAP S/4HANA auf wirksame Weise und kann dadurch für deutlich performantere Systeme sorgen. Das wirkt sich nicht nur im Alltagsbetrieb aus, sondern beschleunigt und vereinfacht auch die Migration erheblich. SAP-Dokumente, etwa aus den Bereichen ERP, Logistik, Personal oder Finanzwesen, werden mit Metadaten rechtssicher in einem zentralen System archiviert. Der sonst oft aufwendige Migrationsprozess über SAP-Archive und Repositories gestaltet sich dadurch deutlich effizienter.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie EMA® Sie bei der Migration auf SAP S/4HANA unterstützen kann? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Weitere Informationen zu EMA® für SAP Systeme finden Sie bis dahin auch hier.