04.01.2010: Zertifikate: ARTEC warnt vor Etiketten-Schwindel

Anbieter von Archivierungssystemen werben immer wieder mit diversen Zertifizierungen und Prüfsiegeln. Den Lösungen wird dann beispielsweise bescheinigt, "revisions- und rechtssicher" zu sein.

ARTEC warnt in diesem Zusammenhang davor, solchen Marketingaussagen ungeprüft Glauben zu schenken. Denn Fakt ist: Es gibt Stand heute keine spezielle Zertifizierung für die Rechtssicherheit eines Archivsystems. Viele Gütesiegel beziehen sich vielmehr auf allgemeine betriebliche Prozesse und Standards. Dies sagt kaum etwas darüber aus, wie gut eine Archivlösung tatsächlich ist.

Interessenten sollten sich deshalb keinesfalls auf Zertifikate verlassen, sondern grundsätzlich genau hinschauen, durch welche technischen Features eine Archivlösung Rechtssicherheit erreichen kann.