03.10.2011: Rechnungsversand per E-Mail: Fortgeschrittene Signaturen reichen aus

Vor kurzem ist das Steuervereinfachungsgesetz beschlossen worden. Unternehmen können Rechnungen jetzt auch ohne aufwändige und kostspielige qualifizierte Signaturen per E-Mail versenden.

Aus Sicht von ARTEC eine positive Entwicklung, die die bisherige ARTEC-Strategie bestätigt. Denn die EMA®-Lösungen setzen schon immer auf fortgeschrittene Signaturen und digitale Zeitstempel – eine Entscheidung, die sich jetzt einmal mehr als richtig erwiesen hat. Die Technologie sorgt für eine revisionssichere Archivierung der E-Mails und stellt die Unverändertheit sicher. Dies sind wichtige Voraussetzungen für eine rechtskonforme, langfristige Archivierung.

Unternehmen haben nun die Möglichkeit, ihre Rechnungen unkompliziert per E-Mail zu verschicken und anschließend mit EMA® rechts- und Compliance-konform zu archivieren.