Live-Migration von SAP-Dokumenten mit EMA®

In vielen SAP-Infrastrukturen kommt ein ArchiveLink-konformer Content Server zum Einsatz, über den beispielsweise Dokumente und sonstige Dateien ausgelagert und abgelegt werden.

Allerdings stößt ein solches System mit der Zeit häufig an Performance-Grenzen. Hinzu kommt eine weitere Herausforderung: Oft erfüllen die für die Archivierung der Daten eingesetzten Altsysteme die aktuellen Anforderungen an eine revisions- und rechtssichere Aufbewahrung nicht mehr.

Schnelle Migration im laufenden Betrieb

Mit der EMA® Live-Migration bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bestehende Archive mit SAP-Dokumenten schnell, einfach und mit planbaren Kosten im laufenden Betrieb in EMA® zu überführen.

EMA® agiert dabei zunächst zwischen dem Altsystem und SAP. Neue SAP-Dokumente werden unmittelbar in EMA® ablegt. Gleichzeitig erfolgt im Hintergrund automatisch und ohne Unterbrechung des Produktivbetriebs eine kontinuierliche Migration der Bestandsdaten. Das Beste daran: die Anwender können normal weiterarbeiten. Nach erfolgreichem Abschluss der Hintergrundmigration kann das Altsystem problemlos abgeschaltet werden.

Ihre Vorteile

Automatische Migration der Bestandsdaten im Hintergrund

Kein Ausfall, kein Datenverlust

Einfache und sichere Ablösung von Altsystemen