<< Previous Image

Der sichere Umgang mit Unternehmensdaten in der Cloud steht im Mittelpunkt einer kostenfreien Veranstaltung der Reihe "Forum IT-Transfer" mit dem Titel "Auf Wolke sicher - So behalten Sie die Kontrolle in der Cloud".

Am 08. November 2016 informiert ARTEC IT Solutions in Frankfurt gemeinsam mit Partnern darüber, welche Rechtsfragen sich für Unternehmen heute stellen und welche rechtlichen und technischen Bedingungen Lösungen für die Nutzung von Cloud-Diensten erfüllen sollten.

Eines ist sicher: Die Cloud kommt! Entscheider stellen sich heute nicht mehr die Frage nach dem "ob", sondern nur noch nach dem "wann und wie?". Der digitale Wandel hat den Umgang mit personenbezogenen und unternehmenseigenen Daten grundlegend verändert. Der konstante Zugang zu Unternehmensinformationen von jedem Ort und zu jeder Zeit wird heute im beruflichen Alltag vorausgesetzt. Ob Public, Private oder Hybrid Cloud: Sensible Unternehmensinformationen und private Nutzerdaten werden überall und oft unüberlegt in Cloud-Datenspeichern abgelegt und von Cloud-Diensten verarbeitet. Um die Datenhoheit zu gewährleisten und Compliance-Regeln zu erfüllen, sollten Unternehmen deshalb unbedingt wesentliche Sicherheitsaspekte bei der Entwicklung einer Cloud-Strategie im Auge behalten.

Hier stellt sich primär die Frage, welche Maßnahmen notwendig sind, um digitale Informationen im Internet und vor allem in der Cloud zu schützen. Regierungen erlassen zum Thema Datenhoheit und -sicherheit vermehrt neue Gesetze und Regulierungen. Unternehmen hingegen müssen zur Minimierung geschäftlicher Risiken selbsttätig auf sichere Technologien und die Auswahl verlässlicher Cloud-Anbieter achten. Um die Kontrolle über die Daten zu behalten, ist es für Unternehmen wichtig, ihre aktuelle technologische Infrastruktur sowie ihre internen Policies auf den Prüfstand zu stellen und bei Bedarf anzupassen und zu erweitern. Bei der Entwicklung von Cloud-Strategien sollten Unternehmen und Organisationen daher eine Reihe von relevanten Faktoren beachten.

Im Rahmen dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen einen Überblick zu den "neuen" rechtlichen Implikationen der Cloud und stellen Ihnen effiziente, wirtschaftlich sinnvolle Lösungs- und Best-Practice-Ansätze vor.

Veranstaltungsort

Heuking Kühn Lüer Wojtek
Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung von Rechtsanwälten und Steuerberatern
Goetheplatz 5-7
60313 Frankfurt am Main

Agenda

16.30 Uhr Registrierung der Teilnehmer
17.00 Uhr Begrüßung
  Dr. Stephan Witteler, Rechtsanwalt und Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek (Frankfurt am Main)
Dr. Robert Heinrich, Geschäftsführer, House of IT e.V.
17.15 Uhr Rechtssicherheit in der Cloud – insbesondere die "neue" EU-Datenschutz-Grundverordnung
  Dr. Ubbo Aßmus, Rechtsanwalt bei Heuking Kühn Lüer Wojtek (Frankfurt am Main)
18.00 Uhr Break
18.15 Uhr ARTEC Cloud Lösungen – Die Antwort auf sicheres Informations-Management und Datenarchivierung aus der Cloud
  Ramón J. Baca Gonzalez, Sales Manager EMEA, ARTEC IT Solutions AG
19.15 Uhr Break
19.30 Uhr Best Practice: Automobilclub von Deutschland (AvD) Umfassendes Daten- und Dokumenten-Management in der Cloud
  Dr. Andreas U. Schmidt, Novalyst IT AG
20.00 Uhr Get-together
20.30 Uhr End of event

Kostenfreie Anmeldung hier: www.artec-it.de/veranstaltung
(Anmeldung ist erforderlich!)

Close window