3/9/2017:

VAD vertreibt ARTEC-Lösungen für digitales Informations-management und rechtskonforme Archivierung an österreichische Fachhandelspartner

Karben, 09.03.2017 – ARTEC IT Solutions, Anbieter von Lösungen für "BIG DATA", eDiscovery, digitales Informationsmanagement und rechtssichere Langzeitarchivierung unstrukturierter Daten, baut seine Distributionskanäle in der DACH-Region weiter aus. Für Österreich wurde nun ein Distributionsvertrag mit dicom (http://www.dicom.at) abgeschlossen.

Der Value-Added-Distributor aus Guntramsdorf bei Wien vertreibt ab sofort Appliance- und Cloud-basierte ARTEC-Lösungen wie das Informationsmanagement-System VSTOR® und die Archivierungslösung EMA® sowie die VSTOR® Vault Speicherlösungen an Wiederverkäufer. Gleichzeitig steht der Distributor österreichischen Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern auch als Ansprechpartner in technischen und vertrieblichen Belangen zur Verfügung. Reseller erhalten von der Presales-Beratung bis hin zur Implementierung bei ihren Kunden Unterstützung entlang des gesamten Verkaufsprozesses.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ARTEC IT Solutions", sagt Martin Wieser, Leiter Technik und Vertrieb bei dicom. "Viele Unternehmen stehen derzeit vor der Herausforderung, einerseits mit dem permanenten Datenwachstum Schritt zu halten und Informationen für Mitarbeiter und Anwender sinnvoll nutzbar zu machen. Andererseits müssen aber auch rechtliche Aspekte berücksichtigt werden, etwa im Fall der gesetzeskonformen Archivierung von E-Mails. ARTEC adressiert genau diese Bereiche und wir sind durch die Kooperation in der Lage, unseren Fachhandelspartnern Lösungen anzubieten, die sich in Projekten weltweit bewährt haben."

"Das Firmenmotto "Distribution mit Synergie" ist bei dicom kein bloßer Slogan, sondern wird unserer Meinung nach auch die wichtigste Basis für eine gute, dauerhafte und partnerschaftliche Zusammenarbeit bilden", ergänzt Patrick Seidemann, Channel Manager DACH bei der ARTEC IT Solutions AG. "Wir haben dicom im Markt als innovativen und fachlich sehr versierten Großhandelspartner kennengelernt, der nicht nur für seine Kunden, sondern auch für uns als Hersteller echte Mehrwerte schaffen kann. Überzeugt hat uns zudem die langjährige Erfahrung im IT-Sektor. Durch die Partnerschaft bauen wir unsere Channelposition in der umsatzstarken DACH-Region aus und möchten weiteres Wachstum anstoßen."

dicom wurde 1993 gegründet und hat bereits mehrere Auszeichnungen in Kategorien wie "Beste Logistik" und "Value-Added Distribution" erhalten. Zu den Schwerpunkten des österreichischen Distributors zählen Bereiche wie Storage, Netzwerke, Cloud, Virtualisierung, Collaboration und Security. Zum Auftakt der Zusammenarbeit waren dicom-Vertreter Ende Januar bereits bei den ARTEC Partner Days 2017 vor Ort.

PDF (German, 599 kB)